Schuldnerberatung Altötting – kostenlose Beratungsstellen

Kostenlose Schuldnerberatung Altötting oder Insolvenzberatung mit schneller Terminfindung. Unter anderem Vermittlung zwischen Gläubigern & Schuldnern.

Adresse der Schuldnerberatung Altötting:

Diakonisches Werk Traunstein e.V.
Neuöttinger Straße 18
84503 Altötting(nur Anlaufstelle)
Tel.: 08671 84498

Fax: 08671 888250

Die Schuldnerberatung ist lediglich eine Niederlassung bzw. Anlaufstelle des Diakonischen Werkes Traunstein

Im Großraum Altötting gibt es weitere Schuldnerberatungen, wie die Caritas in Freilassing. Zudem gibt es noch Schuldnerberater in Bad Reichenhall, Mühldorf am Inn, Altfrauenhofen und Ebersberg. Möglicherweise kommt sogar eine Schuldnerberatung in der anonymen Stadt München in Frage.

Schuldnerberatung Altötting Adresse und Anfahrtsweg

Mehr lesen zur Schuldnerberatung Altötting

Wie hoch sind die Kosten für eine Schuldnerberatung bzw. Insolvenzberatung?

Bei Bewilligung entfallen die Anwaltskosten für die Schuldnerberatung. Demzufolge wird nur die Gebühr von 15 EUR fällig. Denn Beratungshilfe könnten vornehmlich diese Bürger in Anspruch nehmen. Bspw. Bezieher von Hartz IV oder Sozialhilfe.

Wo erhält der Betroffene Hilfe bei Schulden?

Wo erhalte ich Hilfe? Man kennt diverse gemeinnützige Organisationen wie die AWO, DRK bzw. Caritas, an welche sich Verschuldete wenden können. Überdies bieten öffentliche Institutionen, wie beispielsweise die Sozialämter, so eine Schuldnerberatung an. Es gibt jedoch auch hochspezialisierte Rechtsanwaltskanzleien.

Was bewirkt eine Schuldnerberatung?

Die Schuldnerberatungsstelle Altötting nimmt Kontakt zu den Gläubigern auf und versucht, mit diesen eine außergerichtliche Einigung bezüglich der Rückzahlungen zu erzielen. Dabei schreibt man einen detaillierten Rückzahlungsplan, der sich an den finanziellen Möglichkeiten des Schuldners ausrichtet.

Ist ein Schuldenberater kostenfrei?

Ja, eine Schuldnerberatung beziehungsweise Insolvenzberatung ist kostenlos machbar, z. B. bei gemeinnützigen Beratungsstellen wie der Caritas Schuldnerberatung beziehungsweise Arbeiterwohlfahrt – AWO Schuldnerberatung Altötting.

Wer wird mir helfen wenn ich Schulden habe?

Falls Ihnen die finanziellen Schwierigkeiten unkontrollierbar erscheinen, empfiehlt sich der Gang zu einer fachkundigen Schuldnerberatung in Altötting. Denn die kontrolliert u. a., ob die Ansprüche berechtigt sind und Ihnen möglicherweise sogar die Einrede der Verjährung zustünde. Außerdem unterstützen die öffentlichen Beratungsstellen private Schuldner zumeist unentgeltlich.

Wer darf Schuldnerberatung in Altötting durchführen?

Da Schuldnerberatung keine genehmigungspflichtige Berufsbezeichnung ist, darf diese gewissermaßen jeder leisten. Von daher müsste man nichtsdestotrotz als unterstützungssuchender Schuldner genau darauf achtgeben, von welcher Stelle man sich beraten lässt. Seriöse Schuldnerberatungen in Altötting machen keine Briefkastenwerbung beziehungsweise Hausbesuche.

Zu welcher Zeit wäre eine Schuldnerberatung angebracht?

Prinzipiell sollte jeder eine Schuldnerberatung in Anspruch nehmen, der wirtschaftliche Schwierigkeiten hat. Außerdem wer überschuldet ist bzw. dem eine Überschuldung droht. An dieser Stelle einige Beispiele: Sobald eine unübersichtliche Finanzsituation vorhanden ist und es Befürchtungen der Überforderung in Bezug auf die finanziellen Haushaltsführung gibt.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"