Schuldnerberatung Heidelberg – kostenlose Beratungsstellen

Kostenlose Schuldnerberatung Heidelberg bzw. Insolvenzberatung mit zeitnaher Terminvergabe. Außerdem Vermittlung zwischen Schuldnern & Gläubigern.

Adresse der Schuldnerberatung Heidelberg:

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis – Schuldnerberatung
Kurfürstenanlage 38-40
69115 Heidelberg
Telefon: 06221 / 522-406

Homepage: www.rhein-neckar-kreis.de

Diakonisches Werk
Karl-Ludwig-Str. 6
69117 Heidelberg
Telefon: 06221/53 75 – 0
Mail: diakonie@ekihd.de

Homepage: www.diakonie-heidelberg.de

Schuldnerberatungsstelle Heidelberg – Der Paritätische
Schwetzinger Straße 26
69124 Heidelberg
Telefon: 06221 – 400132
Mail: schuldnerberatung@paritaet-hd.de

Caritasverband Heidelberg e.V.
Turner Straße 3869126 Heidelberg
Telefon: 06221/33 03-0
Mail: sb@caritas-heidelberg.de

Homepage: Schuldnerberatung Heidelberg

Schuldnerberatung Heidelberg Anschrift und Routenplaner

Mehr lesen zur Schuldnerberatung Heidelberg

Was kostet eine Schuldnerberatung oder Insolvenzberatung?

Bei Zustimmung entfallen die Anwaltskosten für die Schuldnerberatung. Folglich wird lediglich die Gebühr von 15 Euro fällig. Denn Beratungshilfe könnten vor allem diese Personen beanspruchen. Zum Beispiel Bezugsberechtigte von Hartz IV oder Sozialhilfe.

Wer kann mir helfen wenn ich Schulden habe?

Sobald Ihnen die Schulden unkontrollierbar erscheinen, raten wir zu einem Gang zu einer erfahrenen Schuldnerberatung in Heidelberg. Denn diese überprüft u. a., ob die Forderungen gerechtfertigt sind und Ihnen vielleicht sogar die Einrede der Verjährung zustünde. Überdies unterstützen die öffentlichen Beratungsstellen private Schuldner normalerweise zum Nulltarif.

Ist ein Schuldenberater kostenfrei?

Ja, eine Insolvenzberatung oder Schuldnerberatung ist gebührenfrei durchführbar, z. B. bei gemeinnützigen Beratungsstellen wie der Caritas Schuldnerberatung bzw. Arbeiterwohlfahrt – AWO Schuldnerberatung Heidelberg.

Wo bekäme der Interessent Hilfestellung bei Schulden?

Wo erhalte ich Unterstützung? Es gibt verschiedene gemeinnützige Institutionen wie die Caritas, AWO beziehungsweise DRK, an die sich Überschuldete wenden können. Außerdem bieten öffentliche Einrichtungen, wie zum Beispiel die Sozialämter, die Schuldnerberatung an. Es gäbe allerdings auch spezielle Rechtsanwaltskanzleien.

Was bewirkt die Schuldnerberatung?

Die Schuldnerberatungsstelle Heidelberg kontaktiert die Gläubiger und versucht, mit diesen eine außergerichtliche Abmachung bezüglich der Rückzahlungen zu erzielen. Hierbei erstellt man einen konkreten Tilgungsplan, der sich an den monetären Gegebenheiten des Schuldners orientiert.

Zu welchem Zeitpunkt wäre eine Schuldnerberatung angebracht?

Im Prinzip sollte jeder eine Schuldnerberatung beanspruchen, der finanzielle Probleme hat. Weiterhin wer verschuldet ist oder dem eine Überschuldung droht. Hier einige Beispiele: Wenn eine unübersichtliche Finanzsituation da ist und es Befürchtungen der Überforderung hinsichtlich der monetären Haushaltsführung gibt.

Wer darf Schuldnerberatung in Heidelberg durchführen?

Da Schuldnerberatung keine geschützte Berufsbezeichnung ist, dürfte diese im Prinzip jeder realisieren. Von daher sollte man nichtsdestotrotz als betreuungssuchender Schuldner gewissenhaft darauf achten, von welcher Stelle man sich beraten lässt. Vertrauenerweckende Schuldnerberatungen in Heidelberg machen keine Briefkastenwerbung bzw. Hausbesuche.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"